3 Kommentare


  1. Norbert aus Kiel

    Richtiger müsste es heissen:
    „San Francisco und Kieler Politik beschließen Zusammenarbeit“

    Der gemeine Kieler Bürger hat auch von dieser „Partnerschaft“ rein gar nichts.

    Antworten

    1. Natürlich haben die Kielerinnen und Kieler etwas davon, wenn ihre Stadt gute Beziehungen mit Partnerstädten pflegt. Das mag sich nicht direkt bei deinem Kontostand bemerkbar machen. Aber ein guter Draht ist die Basis für kulturellen und wirtschaftlichen Austausch.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.