Volles Programm: Jede Menge Tipps zur Digitalen Woche von Sven Thomsen

Sven Thomsen – Chief Information Office (CIO) der Landesverwaltung , verantwortlich für die Informations- und Kommunikationstechnik und die Digitalisierung der Landesverwaltung. Dienstlich natürlich an allem interessiert, was die Digitalisierung in Schleswig-Holstein vorantreibt. Privat ein Technik-Spielkind mit Schwerpunkt auf WLANs, Unix und dem Internet-Of-Things.

Die Digitale Woche Kiel ist bereits jetzt ein voller Erfolg: Das Programm ist schon fast überfüllt mit vielen tollen Veranstaltungen. Eine kleine Auswahl von Veranstaltungen, zu denen ich aus beruflichen und privaten Interesse hingehen werde oder versuchen werde, Terminkonflikte irgendwie aufzulösen 🙂

Digitale Gesellschaft

Der erste Themenbereich umfasst Veranstaltungen rund um übergreifende Themen der Digitalen Gesellschaft

WebMontag „Leben in einer digitalen Gesellschaft“

Fast schon als Pflichtprogramm muss man die Veranstaltung des WebMontag mit Gastrednerin Kristiina Omri sehen. Estland ist in vielen Bereichen Vorreiter und Pionier der Digitalisierung. Nicht alles ist auf Deutschland direkt übertragbar, aber vieles sollte man sich sehr genau ansehen.

Schleswig-Holstein im digitalen Zeitalter – Digitale Woche Kiel

Interessante Workshops und Diskussionen mit vielen namhaften Gästen.

Datenschutz

Ohne Daten über Personen wird die Digitalisierung nicht funktionieren. Das deutsche Datenschutzrecht und unsere Wahrnehmung des Grundrechts auf informationelle Selbstbestimmung ist weltweit führend und in vielen Bereichen stilbildend. Datenschutz wird vielfach aber auch als Hemmschuh für die Digitalisierung gesehen. Datenschutz in der Digitalen Woche Kiel. Hierzu gibt es mehrere schöne Veranstaltungen, eine kleine Auswahl:

Datenschutz-Sommerakademie 2017: Herausforderung „Informationelle Nichtbestimmungröße“

Das Stelldichein der Datenschutzszene Deutschlands schlechthin: Die Datenschutz-Sommerakademie des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz. Aus meiner Sicht Pflichtprogramm für alle, die sich mit der Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Digitalen Gesellschaft auseinandersetzen.

Die neue Datenschutzgrundverordnung – was müssen Unternehmen künftig beachten?

Eher ein Fachvortrag, aber für viele Unternehmen und die öffentliche Verwaltung in Schleswig-Holstein äußerst wichtig. Mit der neuen Datenschutzgrundverordnung wird Datenschutz in Europa neu geregelt. Einiges ändert sich, vieles bleibt jedoch erhalten. Hingehen und Informieren!

Digitales Lehren und Lernen

Digitale Bildung ist der Schlüsselbereich für die zukünftige Gestaltung der digitalen Gesellschaft. Es gibt eine Vielzahl von Veranstaltungen in der Digitalen Woche Kiel, hier eine kleine Liste:

Digitale Verwaltung

Die öffentliche Verwaltung hat deutlichen Nachholbedarf, was die Digitalisierung angeht. Gleichzeitig muss gerade die öffentliche Verwaltung zeigen, wie man digital zusammenarbeitet. Eine Auswahl von Veranstaltungen, die sich lohnen (nicht nur für Angestellte und Beamte 🙂

Digitalisierung ist vielschichtig

Und deswegen gibt es dann noch sehr viele andere Themen, die mich interessieren. Ich werde mir möglichst einige der folgenden Veranstaltungen anschauen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.